Bokeh vs Bokeh. Immer wieder eine Entscheidung die einhergeht mit der Frage Allrounder vs Spezialist und ggf. auch noch Manuell vs Autofocus und in diesem Vergleich auch mit der Frage Vintage vs Modern.
Am Ende ist es eine Geschmacksfrage und abhängig von der Situation. Das XF 50-140 liefert wahrscheinlich in den meisten Situation ein schnelles gutes Bild. Der Spezialist in der FUJI Range das XF 90 2.0 kann aber noch mehr was die Kategorie Bokeh betrifft. Beide sind WR also vertragen auch etwas Feuchtigkeit oder Schlechtwetter und haben Autofocus.
Wenn man jedoch Zeit hat und speziell auf Bokeh in dieser 90mm Range also ca. 135mm im Vollformat gehen möchte, drängen sich noch weitere Spezialisten ins Feld.
Das Wallimex 85mm 1.4 als modernes Glass mit manueller Focusierung mit einem hochgelobten und auch in diesem Test schönsten Bokeh und zum Vergleich nochmal Vintage Glass. Das Nikkor 105mm 2.5 sowie das TAMRON SP 90mm 2.5 beide mit schönen Ergebnissen.
Fazit: Wenn man manuelles Focusieren mag, gibt es schöne Alternativen.
Submit
Thank you!
Back to Top