Manchmal hat man die Gelegenheit spontan ein Gespräch mit der Kamera begleiten zu dürfen. Oft ist die Lichtsituation weit weg vom Optimum, aber hier zählt die Momente festzuhalten bzw. mit der Kamera zu interpretieren.
Hier durfte ich Teilnehmer  des Gespräches und zugleich Fotograf sein. Eine ideale Konstellation für eine Vertrautheit als Basis für authentische Portraits.
Die Energie der Situation spielt in der Fotoserie die Regie.
Der Dialog als Basis für den Zugang zur zu portraitierenden Person. Jede Haltung, jeder Blick, jeder Augenkontakt im Gespräch erzählt eine eigene Geschichte, wird aber erst in der Serie zu einer fast cinematisch anmutenden Begleitung eines Momentes im Leben.
Die Gestik im Gespräch, die Dynamik der Bewegung lässt den Moment wirklich werden. Der Perspektivewechsel gibt Momente frei, die sonst nicht wahrgenommen werden, und eröffnet eine cineatische Focusierung.
Der Dialog wird bis zum letzten Foto aufrecht erhalten und erzählt die Geschichte bis zum Abschiedsblick.
Danke Eddy!

You may also like

Back to Top