der durch die Vergangenheit 
konditionierte Verstand, 
versucht immer wieder das zu schaffen 
was er aus der Vergangenheit kennt.
Der verstand haftet immer am bekannten
Das unbekannte ist gefährlich
weil er darüber
Keine Kontrolle hat.
Darum mag der Verstand 
den gegenwärtigen Moment nicht und Ignoriert ihn.

Gegenwartsbewusstsein erschafft ein lücke
nicht nur im Strom der Gedanken
sondern auch im Kontinuum von Vergangenheit und Zukunft
Ausser durch diese Lücke,
Diesen klaren Raum unendlicher Möglichkeiten
kann nichts neues
oder kreatives in diese Welt kommen.

You may also like

Back to Top